Dienstag, 24. März 2009

Wer "turtled" denn da?



Eine kleine Spielerei ist während des Kurzurlaubes entstanden.

Trägt sich nett und leicht und die Länge der Bommel kann durch Hin- oder Herschieben der Schildkröte variiert werden.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Claudia,

Deine "Schildkrötchenkette" (so nenne ich sie jetzt einfach mal...) macht so richtig Lust auf den hoffentlich baldigen Frühling.

Viel Freude beim Tragen,

liebe Grüsse
Silke
(4-fache Schildkrötchenmami :-))

Monika hat gesagt…

Oh ja das wäre auch was für mich..ganz toll..sieht wunderschön aus..

Gruß monika

cbee hat gesagt…

Die Kette sieht toll aus!!

Schau mal auf meinen Kartenblog, hab dir einen Award verliehen!

Liebe Grüße,
Caro