Samstag, 18. Dezember 2010

Jahresdingsbums

Es gibt doch diese Jahres-Sammelkugeln, -glöckchen uns was nicht noch alles.
Da hab ich mir gedacht, ich mach mir das auch für den Weihnachtsbaum: jedes Jahr ab jetzt einen anderen Anhänger. 2010 beginnt also nun mit einem Tannenbaum.

Und wer mir das jetzt nicht glaubt, der hat recht, denn eigentlich hatte ich nur keine Lust mehr die Rückseiter ebenso zeitraubend zu besticken und habe aus der Not eine Tugend gemacht. ;o)

Kommentare:

CherryM. & Klim.Bim. hat gesagt…

Hallo,
hier habe auch diese tradition, jedes jahr was selbst gemachtes für den baum. deine tannenbaum finde ich wirklich klassen. freue mich schon auf nächstes jahr.
gruss eva

Artischocke hat gesagt…

hihi, jetzt will ich 2011 aber auch was sehen.

Schön geworden, dein Bäumchen.